· 

Deckenhalter für 1€

Endlich sind die Lieblingsdecken griffbereit und platzsparend aufbewahrt!
Arbeitszeit: 10 Minuten.

Kosten: 1€ für Wäscheleine

 

Vorarbeit: Haselnussstöcke besorgen

(wachsen auf unserer Böschung)

      

Du brauchst:

  • Akku-Schrauber
  • Holzbohrer
  • Holzsäge
  • 4 stabile Stöcke 70cm
  • Wäscheleine
  • Maßband

      

So wird’s gemacht:

  1. Stöcke auf gewünschte Länge zusägen (kein Foto)
  2. Stöcke links und rechts durchbohren (4-5cm vom Rand entfernt)
  3. 3m Wäscheleine abschneiden und mittig eine Aufhängeschlaufe knüpfen
  4. 40cm unter Aufhängeschlaufe jeweils 1 Knoten knüpfen
  5. Stange auffädeln
  6. 1 Knoten unter Stange knüpfen
  7. 20cm darunter weiteren Knoten
  8. Schritt 4-6 wiederholen
  9. Wäscheleine nach Knoten unter letzter Stange abschneiden
  10. neuen Deckenhalter bestücken
  11. stolz auf wirklich sinnvoll investierte 10 Minuten sein

 

Darf gerne geteilt werden! Viel Spaß beim Nachbauen!