Kerstin Joham ist Ponykerstin - mit Leib und Seele!

Kerstin

Hallo, ich bin "Ponykerstin" - und zwar mit Leib und Seele!

 

Ich liebe Kinder und ich liebe Ponies - und für mich ist es das Schönste, gemeinsam mit ihnen Zeit in der Natur zu verbringen und den Knirpsen eine unbeschwerte und unvergessliche Zeit mit meinen Ponies zu schenken.

 

Ich bin mit Ponies aufgewachsen und will meine Reitkids ein bisschen teilhaben lassen an der Glückseligkeit und Freude, die mir meine Ponies täglich schenken.

 

Ponies sind und waren mir stets gute Freunde und tolle Begleiter!

 

Ich liebe ihre Anhänglichkeit, ihren Witz, ihren Charme, ihren Dickkopf, ihre Cleverness, ihren Kampfgeist und ihre Fähigkeit, mich immer wieder neu zu überraschen und mich zum Lachen zu bringen!


"Wer aufhört besser zu werden, hat aufgehört gut zu sein"

Ich strebe nach dem Optimum. Als landwirtschaftliche Meisterin, ausgebildete Pferdewirtin und erfahrene Reitpädagogin habe ich das fachliche Know-How, um den Kindern alles rund um unsere geliebten felligen Freunde kompetent zu erklären.

 

Inzwischen arbeite ich seit mehr als 20 Jahren (ja, das geht!) mit Ponies und Kindern und bringe entsprechend viel Erfahrung, Wissen und Fingerspitzengefühl mit.

 

Ich reite und fahre für mein Leben gern und mache auch sonst so ziemlich alles, was man mit Ponies machen kann. Meine Welsh Cob Stute Rhiannon habe ich selbst bis Lizenzniveau im Reiten UND Fahren ausgebildet, auch meine Welsh Mountain Perle Holly ist inzwischen ein verlässliches und bestens ausgebildetes Reit- und Fahrpony. Die nächste Generation, Rosi und Happy stehen auch schon mitten in ihrer Ausbildung - ihr merkt schon, mir wird niemals langweilig!

 

Ich bilde meine Ponies großteils selbst aus, für den Feinschliff hole ich mir gute Trainer dazu oder nehme mit den Ponies an Kursen teil. Mit Pferden lernt man niemals aus! Mein aktuelles Highlight ist, dass ich Rosi im Sitzen verladen kann. Ich sitze außen am Radkasten vom Pferdeanhänger und Rosi geht auf mein Kommando ums Eck, auf die Rampe  und in den Hänger.

 

Als Wissens-Junkie bilde ich mich auch ohne Ponybegleitung ständig weiter und habe viele interessante, auch staatlich anerkannte Ausbildungen und Zertifikatslehrgänge erfolgreich absolviert. (Liste ist nicht vollständig!)

  • Landwirtschaftliche Meisterin
  • Pferdewirtin
  • Lizenz Reiten R1 (OEPS)
  • Lizenz Gespannfahren F1 (OEPS)
  • Übungsleiterin Voltigieren (OEPS)
  • Wanderreitführerin (OEPS)
  • Pferdesamariterin (OEPS)
  • Pferdesanitäterin (OEPS)
  • Reitpädagogin (FEBS + GRIPS)
  • Ponymaster©
  • Schule am Bauernhof
  • Pädagogisch qualifizierte Person

  • NEU! Zertifizierte Hatha-Yoga Kindertrainerin

*Der Österreichische Pferdesportverband (OEPS) ist der Dachverband und die offizielle Interessenvertretung im österreichischen Pferdesport.